Hausmeisterin für das Georg-Neidlinger-Haus: Silvia Wenzel

Drucken

Schäfer: Wir freuen uns, dass Sie die Hausmeisterstelle im Georg-Neidlinger-Haus übernommen haben. Erzählen Sie uns doch kurz etwas über sich und Ihre Familie, damit unsere Gemeinde Sie auch kennenlernt?

Wenzel: Ich bin am 07.01.1968 geboren, also 46 Jahre alt und seit 17 Jahren verheiratet. Wir haben zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn, beide Teenager von 14 und 16 Jahren. Seit 2001 leben wir hier in Weinheim.

Schäfer: Und was machen Sie beruflich, von der Hausmeisterstelle abgesehen?

Wenzel: Ich bin ausgebildete Schneiderin und seit fünf Jahren selbständig.

Schäfer: Wie haben Sie Kontakt zu unserer Kirchengemeinde bekommen?

Wenzel: Vor einigen Jahren habe ich ja das textile Gestalten für Kids im Georg-Neidlinger-Haus angeboten. Dann hatte ich die Krippenspiel-Kostüme für die Weinheimer Kinder genäht und auch für den Kindergarten habe ich schon verschiedene Näharbeiten gemacht.

Schäfer: Was sind Ihre Vorstellungen bezüglich des Georg-Neidlinger-Hauses.

Wenzel: Ich möchte, dass das Haus durch Vermietungen und die Veranstaltungen der Gemeinde gut ausgelastet ist.

Foto: Eric Bohn Silvia Wenzel / Elke Schäfer

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Copyright © 2013 Evangelische Pfarrei Offenheim - Kirchengemeinden Offenheim, Erbes-Büdesheim und Weinheim. Alle Rechte vorbehalten.