Jubiläums-Gesprächsabend

Drucken

Im Rahmen des turnusgemäßen montäglichen Gesprächsabends feierte die Ev. Kirchengemeinde Erbes-Büdesheim am Montag, dem 25. Januar 2016 das 40-jährige Bestehen ihres Gesprächsabends. 

Pfr. i.R. Karl Müller und Gattin (l.) mit den anwesenden Gründungsmitgliedern des Gesprächsabends (v. l.) Inge Flörcks, Sigrid Knobloch und Veronika Knobloch.Aus diesem Anlass konnte Pfarrer Tobias Kraft den Begründer, Herrn Pfr. i.R. Karl Müller aus Haiger samt seiner Gattin als Ehrengäste begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick auf die vergangenen vier Jahrzehnte würdigte Pfr. Kraft die anwesenden Gründungsmitglieder (Frau Inge Flörcks, Frau Sigrid Knobloch und Frau Veronika Knobloch) für ihre jahrzehntelange treue Teilnahme.

Seit dem Jahre 2003 ist der Bibel-Gesprächsabend der Ev. Pfarrei Nieder-Wiesen mit dem Gesprächsabend Erbes-Büdesheim verschmolzen. Deshalb waren auch Gemeindeglieder aus den Ev. Pfarreien Nieder-Wiesen und Offenheim an diesem besonderen Abend zu Gast. Pfr. Müller legte anschließend den biblischen Text 1. Mose 16 („Hagar und Ismael“) aus und ging dabei auch auf gegenwärtige Fragen aus Kirche und Gesellschaft ein.

Nach den Ausführungen Müllers entwickelte sich eine lebhafte Diskussion und ein intensives Gespräch. Leider verstrich die Zeit viel zu schnell, jedoch Pfr. Müller versprach ein Wiedersehen in absehbarer Zeit. Als Dank für sein Kommen überreichte Pfr. Kraft an die Eheleute Müller eine Flasche Rheinhessen-Wein von Martin Luthers Lieblingsrebe Malvasier, sowie eine Flasche mit original Nieder-Wiesener Apfelsaft.

Mit einem Segenswort von Pfr. Müller endete der Jubiläumsabend.

Text/Bild:

Ev. Pfarramt Kriegsfelder Str. 10
55234 Nieder-Wiesen / Rheinhessen
Tel. / Fax 06736 230 
Internet: www.ev-pfarrei-nieder-wiesen.de

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Copyright © 2013 Evangelische Pfarrei Offenheim - Kirchengemeinden Offenheim, Erbes-Büdesheim und Weinheim. Alle Rechte vorbehalten.