Nach 20 guten Jahren ...

Drucken

Franca Pinske beendet ihren Dienst als Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte Weinheim

Können Sie sich unsere Weinheimer Kita ohne Franca Pinske vorstellen? - Wohl kaum! Aber genau das ist eine unverrückbare Tatsache, der wir zum 30. Sep-tember ins Auge sehen müssen: Nach 20 Jahren wird Franca Pinske ihren Dienst in unserer Einrichtung aus persönlichen Gründen beenden.
Ihre Zeit in der Weinheimer Kita begann im August 1995, als sie als Anerkennungspraktikantin zu uns kam. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin stellte sie der Kirchenvorstand ein. Im Sep-tember 2002 übernahm sie die Funktion der Stellvertreterin von Rita Fluhr, der damaligen Leiterin der Kindertagesstätte. Als Frau Fluhr in den Ruhestand ging und der Kirchenvorstand die Leitungsstelle der Kita ausschrieb, bewarb sich Frau Pinske. Der Kirchenvorstand übertrug ihr mit einstimmigem Beschluss diese be-sonders verantwortungsvolle Aufgabe, die sie seit Februar 2010 mit sehr viel Herzblut wahrnimmt. Wer mit Franca Pinske zu tun hat, erfährt schnell, wie sehr sie sich mit „ihrer“ Kita identifiziert. Mit sehr viel Kompetenz als pädagogische Fachkraft und Leitungskraft leitet Frau Pinske die Geschicke der Weinheimer Kita. Keine Frage, dass ihr Weggang zu einem Einschnitt führen wird!
So ist es dem Kirchenvorstand wie auch dem Kita-Team ein Bedürfnis, Franca Pinske in einem angemessenen Rahmen zu verabschieden und ihr, gemeinsam mit vielen anderen Menschen, von ganzem Herzen „Danke“ zu sagen für die 20 guten Jahre, gewiss ganz besonders für die letzten 7 ½ Jahre als Kita-Leiterin.

Im Namen des Kirchenvorstandes lade ich Sie alle herzlich zur Verabschiedung von Franca Pinske ein!
Diese werden wir im Rahmen des Familien-Gottesdienstes am Erntedankfest am Sonntag, 22. Oktober 2017, ab 10.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Weinheim feiern.
Im Anschluss an den Gottesdienst, den die Kinder und das Team der Kita mitgestalten, findet ein Empfang in der Caféteria der Grundschule Weinheim statt. Dieser gibt allen, die unserer Einladung folgen, die Möglichkeit, sich von Frau Pinske persönlich zu verabschieden.
Eigentlich wäre es naheliegend, den Empfang im Georg-Neidlinger-Haus zu veranstalten. Allerdings wurde das Haus aufgrund einer sehr langfristigen Anfrage bereits vor dem Bekanntwerden des Abschieds von Frau Pinske für eine private Feier vergeben. Ein herzliches Dankeschön im Namen des Kirchenvorstandes geht deshalb an die Leiterin der Weinheimer Grundschule, Frau Heike Gallé, die unserem Anliegen mit ihrer sehr freundlichen und prompten Zusage entsprochen hat.

Eric Bohn

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Copyright © 2013 Evangelische Pfarrei Offenheim - Kirchengemeinden Offenheim, Erbes-Büdesheim und Weinheim. Alle Rechte vorbehalten.